LEISTUNGEN

  • Organische und anorganische Rückstandsuntersuchung an Medizinprodukten
  • Beratung zu individuell angepassten Untersuchungsprogrammen
  • Ethylenoxid-Restgasbestimmung
  • Chlorhexidin-Gehaltsbestimmung

INFORMATION

Medizinprodukte sind Produkte mit medizinischer Zweckbestimmung, die vom Hersteller für die Anwendung beim Menschen bestimmt sind. Sie umfassen eine große Vielzahl an verschiedensten medizinischen Produkten, die das Leben von uns Menschen retten können, die Verletzungen schneller heilen lassen oder einfach die Lebensqualität des Menschen wieder verbessern können. 

Dazu gehören z.B. Implantate, medizinische Instrumente, Dentalprodukte, Produkte zur Injektion, Infusion, Transfusion und Dialyse, Verbandstoffe, Katheter, Herzschrittmacher uvm.

Die Medizinprodukte unterliegen strengen Kontrollen. Die Hersteller sind verpflichtet regelmäßige Reinheitsprüfungen an Ihren Produkten durchzuführen, denn die Reinheit der Oberflächen ist eine wesentliche Voraussetzung für die Biokompatibilität von Medizinprodukten. Wir bieten verschiedene Arten von Rückstandsuntersuchungen an. Das betrifft sowohl Rückstände aus der Fertigung als auch von den verwendeten Reinigern sowie anorganische Rückstände.

Langjährige Erfahrungen versetzen uns in die Lage, gezielt auf die Bedürfnisse der Kunden einzugehen und sie entsprechend zu beraten. Neben Rüchstandsuntersuchungen bieten wir auch Restgasuntersuchungen auf Ethylenoxid und Ethylenchlorhydrin sowie Prüfungen auf Chlorhexidinacetat an.

Unsere Prüfungen basieren auf der Normenreihe DIN EN ISO 10993 und ISO 19227
 

ANSPRECHPARTNER

Standort Bad Elster

Dr. Rainer Wettengel 
+49 37437 555 113
dr.wettengel@labor-union.de